+

Brumberg Inspirationen

Lichtlösungen für Privathäuser und Objektbeleuchtung.

Brumberg Vitra Design Museum, Weil am Rhein

Star-Architekt Frank Gehry entwarf das Hauptgebäude des Vitra Design Museums 1989 im Stil des Dekonstruktivismus. Bereits vor dem Eingang empfängt die Besucher das vitaLED Lichtsystem von Brumberg. Die Beleuchtung ist exakt auf die Architektur abgestimmt. Hier erfahren Sie mehr zum Projekt.


Im Fokus dieses Projektes stand die Modernisierung und Umgestaltung der Seminarräume der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland. Ziel war die Schaffung von Räumen mit einer Mehrfachnutzung als Seminar-, Tagungs- und Eventräume. Eine zentrale Rolle spielte in der Umsetzung der Einsatz des Brumberg Lichtkonzeptes vitaLED. Das RGBW-Farblicht ermöglicht unterschiedliche Raumnutzungen durch verschiedene, einfach steuerbare Lichtszenarien.


Das Architektur- und Ingenieurbüro Engelshove Bau GmbH aus Neuenkirchen bei Münster hat sich auf das Entwerfen und Realisieren anspruchsvoller Wohn- und Gewerbebauten spezialisiert. Über einen ganzheitlichen Ansatz wurde die komplette Gebäudegestaltung innen wie außen umgesetzt. In diesem Projekt haben wir bei der Lichtplanung eng zusammengearbeitet und gemeinsam ein Lichtkonzept entwickelt und realisiert. Die im Indoor- und Outdoor-Bereich eingesetzten Brumberg-Leuchten unterstreichen durchgängig die anspruchsvolle architektonischen Gestaltung.

Küchenbereich Privatimmobilie Norderstedt

Bauherr und Elektroinstallateur Mario Hilbricht ist Lichtplaner aus Leidenschaft. In den eigenen vier Wänden hat er sich insbesondere im großzügigen, offen gestalteten Wohn-, Ess- und Küchenbereich für eine dynamische Brumberg Lichtlösung entschieden. In Lichtstärke und Farbtemperatur dimmbare Leuchten (TunableWhite, LED-Flexplatinen QualityFlex®, dim2warm LED-Einbaustrahler) ermöglichen verschiedene Lichtszenarien, die Familie Hilbricht durch den Tag begleiten.