+

Brumberg Inspirationen

Lichtlösungen für Privathäuser und Objektbeleuchtung.

Brumberg Vitra Design Museum, Weil am Rhein

Star-Architekt Frank Gehry entwarf das Hauptgebäude des Vitra Design Museums 1989 im Stil des Dekonstruktivismus. Bereits vor dem Eingang empfängt die Besucher das vitaLED Lichtsystem von Brumberg. Die Beleuchtung ist exakt auf die Architektur abgestimmt. Hier erfahren Sie mehr zum Projekt.


Im Fokus dieses Projektes stand die Modernisierung und Umgestaltung der Seminarräume der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hellweg-Sauerland. Ziel war die Schaffung von Räumen mit einer Mehrfachnutzung als Seminar-, Tagungs- und Eventräume. Eine zentrale Rolle spielte in der Umsetzung der Einsatz des Brumberg Lichtkonzeptes vitaLED. Das RGBW-Farblicht ermöglicht unterschiedliche Raumnutzungen durch verschiedene, einfach steuerbare Lichtszenarien.


Beim kompletten Neubau dieser Firmenzentrale stand eine sehr moderne, ausgefallene Architektur im Vordergrund. Es galt die Linienführung des Baukörpers ins Innere zu übertragen und das weiß geprägte Interior durch kontrastierende Leuchten und ein neutralweißes LED-Licht zu unterstützen. Das gelang durch den Einsatz einer Brumberg-LED-Deckenanbauleuchte (12075183), die für dieses Projekt von 3.000 K auf 4.000 K umgerüstet wurde. Somit konnte die Raumwirkung verstärkt und gleichzeitig eine gute Arbeitsplatzausleuchtung erreicht werden.