+

Brumberg Aktuell

Neuigkeiten aus dem Hause Brumberg


Beim kompletten Neubau dieser Firmenzentrale stand eine sehr moderne, ausgefallene Architektur im Vordergrund. Es galt die Linienführung des Baukörpers ins Innere zu übertragen und das weiß geprägte Interior durch kontrastierende Leuchten und ein neutralweißes LED-Licht zu unterstützen. Das gelang durch den Einsatz einer Brumberg-LED-Deckenanbauleuchte (12075183), die für dieses Projekt von 3.000 K auf 4.000 K umgerüstet wurde. Somit konnte die Raumwirkung verstärkt und gleichzeitig eine gute Arbeitsplatzausleuchtung erreicht werden.


Das Hotel Seegarten-Projekt Anbau Lofthaus und Neugestaltung Lobby hatte ein klares Ziel vor Augen: Es sollte ein „Haus aus lauter Wohnräumen“ entstehen, das „Geschäftstüchtige und Genusssüchtige“ in eine warme, wohlige Welt entführt. In diesem Kontext spielten das Brumberg-Lichtkonzept sowie der Einsatz von Brumberg-Leuchten eine wichtige Rolle. Am Ende gelang es, das wohnliche Ambiente in einer sehr exklusiven Designsprache mit einem feinfühlig inszenierten Licht zu unterstreichen und zu unterstützen.

Das Ambiente im Restaurant im Innspire Hotel München

 

Der Auftrag beim Innspire Hotel in München war klar formuliert: Das Hotel und vor allem die Zimmer sollten digital steuerbar, sämtliche Funktionen aufeinadner abgestimmt und alle Marken sowie Gewerke miteinander venetzt sein. Ein eintscheidender Faktor war dabei das Licht. Brumberg übernahm deshalb die Planung und Umsetzung der Beleuchtung in den Zimmern und Suiten, im Spa, im Restaurant sowie in der Lobby.