+

Brumberg im Smart Building.

Intelligent vernetzt mit Connected Comfort.

Eine intelligente Hausautomation schafft Mehrwerte – sei es in der privat genutzten Immobilie oder in Hotels der gehobenen Kategorie. Führende Haustechnikmarken haben mit Connected Comfort den neuen Standard fürs Premium-Wohnen definiert. Mit den aufeinander abgestimmten und intelligent vernetzten Komfortlösungen der Markenpartner Gira, Jung, Brumberg, Dornbracht, Revox, Schueco, Vaillant, Viega und Warema lassen sich einzigartige Premium-Immobilien realisieren.

Steigerung des Wohnkomforts durch smart gesteuerte Haustechnik.

Durch die markenübergreifende Integration lassen sich möglichst viele Funktionen wie Beleuchtung, Verschattung, Wärme sowie Sicherheit miteinander vernetzen und mit intuitiven Bedienprogrammen ausstatten. Auf diese Weise setzt Connected Comfort wegweisende Ausstattungsstandards auf dem Markt der Smart Home-Lösungen für das Mehrwert-Wohnen auf höchstem Niveau.

Sämtliche Beleuchtungssysteme von Brumberg sind in Smart Home-Szenarien integrierbar. Die Auswahl kann optimal auf das jeweilige Objekt abgestimmt werden. Insbesondere vitaLED®, TunableWhite, dim2warm und QualityFlex® kommen neben der LED-Grundbeleuchtung häufig in Connected Comfort-Immobilien zum Einsatz. Diese Lösungen zeichnen sich durch erstklassige technische Eigenschaften aus.

Nicht nur smart sondern auch gesund.

Smarte Beleuchtung, die Steuerung über das Handy und stufenlos regelbares Licht spielen eine immer wichtiger werdende Rolle und entsprechen den Anforderungen moderner Menschen in einer digitalen Zeit. Mit vitaLED® gibt es darüber hinaus eine Bandbreite weiterer Vorteile, die nicht nur die visuelle, sondern auch die psychologische und biologische Lichtwirkung im Blick haben. Licht nimmt einen maßgeblichen Einfluss auf die Stimmung und kann optimalerweise gute Laune, aber im ungünstigen Fall auch Missstimmung fördern.

Mit der innovativen und intuitiv steuerbaren vitaLED®-Technologie (RGBW), über die eine stufenlose Einstellung des Lichts möglich ist, wird dem Rechnung getragen. Die Beleuchtung lässt sich dadurch an die Tageszeit und Tätigkeiten der Nutzer anpassen und fördert so Aktivität und unterstützt Ruhephasen. Entsprechend dem Konzept des Human Centric Lighting (HCL) können Verwender die Lichtszenarien analog zu ihrem individuellen Biorhytmus steuern.   

7 Gute Gründe für Connected Comfort.

  • Technische Planungssicherheit durch garantiert kompatible Produkte.
  • Wissenstransfer und konkrete Unterstützung im Planungsprozess.
  • Gewerkeübergreifende, kostenfreie Beratung.
  • Erstellung von ganzheitlichen Konzepten und Plänen.
  • Wertvolle Erfahrungen aus Pilotprojekten.
  • Kooperation mit digitalen Lösungsanbietern.
  • Vermittlung von Systemintegratoren für Planung, Installation und Nachbetreuung.

Connected Comfort Q&A.

Die Connected Comfort Marken.

Connected Comfort Partnerbroschüre

Smarte Steuerung, mehr Komfort.


Was zu Hause oftmals schon Alltag ist, wird im intelligenten Hotel zum besonderen Wohlfühl-Erlebnis. Connected Comfort bietet der Hotelbranche neue Möglichkeiten dank smarter Gebäudetechnik. Individuell einstellbare Beleuchtung sorgt dabei immer für das richtige Ambiente.